Weshalb BIO? Deshalb ...
Home Wir über uns Viktoria Team Kontakt & Lage BIO Lebensmittel Nahrungsergänzungsmittel Mutter & Kind Sport & Ernährung Körperpflege & Kosmetik Nützliche Links
Welche BIO-Label gibt es?
Die biologische Landwirtschaft ermöglicht ein natürliches und unverfälschtes Geschmackserlebnis                                                                                                                                                             höchster Qualität. Hineinbeißen, riechen, schmecken und einfach genießen... Was ist BIO? Was bedeutet Öko?                                                                                                                                                                                                                                                                            Beide Begriffe sind identisch, entsprechend gekennzeichnete Produkte sind nach den Richtlinien                                                                                                                                                                              des ökologischen Landbaus erzeugt und verarbeitet. Selbes gilt bei Bezeichnungen wie                                                                                                                                                                                              "kontrolliert biologisch" oder "ökologischer Landbau". Aber Vorsicht: Begriffe wie "naturnah",                                                                                                                                                                       "unbehandelt" oder "kontrolliert" haben nichts mit BIO-Qualität zu tun. Ist BIO drin, wenn es draufsteht?                                                                                                                                                                                                                                                                                      Eindeutig ja! Wer den BIO- oder Öko-Begriff verwendet, muss sich mindestens an die                                                                                                                                                                                                                     EU-Öko-Verordnungen halten. Sonst macht er sich strafbar. Welche BIO-Label gibt es, was bedeutet die grüne Knospe?                                                                                                                                                                                                                                                     Die Knospe ist das Schweizer Qualitätssiegel für kontrollierten biologischen Anbau und Verarbeitung.                                                                                                                                                                 Herkunft und Produktion aller Lebensmittel, die sie auf den Etiketten tragen, sind offiziell zertifiziert                                                                                                                                                                       und werden im Auftrag der BIO Suisse laufend kontrolliert. Das gilt sowohl für BIO-Produkte aus dem                                                                                                                                                                              Inland (BIO-Suisse-Knospe), wie auch für importierte Knospe-Ware (Importknospe der BIO Suisse)                                                                                                                                                                                              wie Zucker, Kaffee, Reis, Hirse oder andere Produkte, die in der Schweiz (noch) nicht angebaut werden. Das sechseckige "BIO nach EG-Öko-Verordnung" ist das geläufigste Gütesiegel für Produkte aus dem Ausland.                                                                                                                                              Die Betriebsprüfungen erfolgen jährlich. Zudem ist auf dem Lebensmittel eine Öko-Kontrollnummer vermerkt. Dabei                                                                                                               stehen die Buchstaben für das Land, aus dem die Kontrolleure kommen (DE für Deutschland, IT für Italien etc.), die Ziffern                                                                                                           kennzeichnen die Kontrollstellen. Die Öko-Anbauverbände wie Naturland, Demeter, Bioland, Biokreis, Biopark und Ecoland                                                                                                              haben ihre eigenen Siegel. Sie halten die EG-Bio-Verordnung ebenfalls ein, haben in einigen Bereichen sogar noch strengere Vorschriften. Wie unbelastet sind BIO-Produkte?                                                                                                                                                                                                                                                                                              Öko-Landwirte verzichten auf Chemie. Nur in wenigen Ausnahmefällen finden sich in Bio-Produkten Rückstände von Pestiziden oder Schwermetallen.                                                                       Diese sind in der Regel auf Umwelteinflüsse zurückzuführen. Ist BIO wirklich gesünder?                                                                                                                                                                                                                                                                               Weniger Schadstoffe bedeuten weniger Belastungen für den Organismus. Darüber hinaus belegen Studien: Öko-Ware enthält mehr bioaktive Substanzen,                                            die nachweislich vor Krebs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen und positiv auf den Alterungsprozess der Zellen wirken. Warum ist BIO teurer?                                                                                                                                                                                                                                                                                      Der Verzicht auf chemischen Pflanzenschutz und synthetische Dünger hat geringere Ernte-Erträge zur Folge. Schmeckt BIO besser?                                                                                                                                                                                                                                                                                             Bei unabhängigen Verkostungstests hat sich herausgestellt, dass BIO-Produkte meist besser bewertet wurden. Das liegt vor allem daran, dass Obst und                                                              Gemüse langsamer wachsen. Dadurch enthalten sie weniger Wasser, das Aroma ist intensiver.